Klimadiskurs-NRW

KlimaDiskurs.NRW


KlimaDiskurs.NRW Beim Thema Klimaschutz treffen gegensätzliche Interessen aufeinander. Der parteipolitisch unabhängige Verein KlimaDiskurs.NRW bringt Akteure verschiedener Seiten miteinander ins Gespräch, lotet bei allen Differenzen Handlungsoptionen aus und wirkt vertrauensvoll im politischen Raum. Ihm gehören sowohl Unternehmen wie auch Verbände, Vereine, Kirchen und Gewerkschaften an.

Beiträge von KlimaDiskurs.NRW

Klimafreundliches Verhalten muss sich lohnen!


05.07.19 | von


https://www.bmu.de/fileadmin/Daten_BMU/Pools/fotogalerien/2018/03_maerz/180327_schulze_portraets/schulze_portraet_2019_01.jpgAls sich am Freitag, den 21. Juni Zehntausende junge Menschen zum ersten internationalen Klimastreik von Fridays for Future in Aachen trafen, muss auch dem letzten Zweifelnden klargeworden sein: Diese Bewegung gibt so schnell nicht auf. Und das ist gut so, denn sie lenkt die öffentliche Aufmerksamkeit auf eine der drängendsten Herausforderungen der Menschheitsgeschichte. Ich freue mich nach wie vor über diesen Rückenwind für eine ambitionierte Umweltpolitik. Mit warmen Worten und Lippenbekenntnissen lassen sich die Schüler*innen und ihre Unterstützer*innen nicht mehr abspeisen. Stattdessen gilt es für die Bundesregierung, die nächsten Wochen zur Entwicklung eines umfangreichen Klimaschutzprogramms zu nutzen, das Deutschland wieder auf Kurs bringt zum Erreichen seiner CO2-Einsparziele. An diesem Anspruch wird sich die Koalition auch zu ihrer anstehenden Halbzeitbilanz messen lassen müssen.

Weiterlesen »

Lesetipps vom 17. Februar 2016


17.02.16 | von


Die neuausgerichtete Klimaschutzpolitik der USA gab nach dem Pariser Klimagipfel Anlass zur Hoffnung. Nun hat Präsident Obama einen Dämpfer erhalten –  der oberste Gerichtshof hat seine Klimaschutzgesetzgebung vorerst gestoppt:
Weiterlesen »