Klimadiskurs-NRW

KlimaDiskurs.NRW

Wer sind wir?

Mit dem gemeinnützigen und unabhängigen Verein KlimaDiskurs.NRW wollen wir den Klimaschutz voranbringen und gleichzeitig den Wirtschafts- und Industriestandort Nordrhein-Westfalen stärken. Die Vernetzung der wesentlichen Akteure aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft ist dabei Kern unseres Wirkens. In enger Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern fördern wir den diskursiven Austausch zu klimarelevanten Themen – ganz im Sinne einer Lobby für gemeinsames Handeln!

Was sind unsere Ziele und wie arbeiten wir? Das erfahren Sie in dem folgenden Video!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Finden Sie die Themen, für die wir uns engagieren, genauso wichtig wie wir? Dann werden Sie doch mit Ihrem Unternehmen, Ihrem Verband oder Ihrem Verein Mitglied des KlimaDiskurs.NRW! Nur gemeinsam mit Ihnen können wir unsere Ziele rund um den Klimaschutz erreichen. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Der KlimaDiskurs.NRW informiert

300 Teilnehmende beim KLIMA.FORUM 2022

„Zur Zukunftsfähigkeit des Landes leistet der Verein KlimaDiskurs.NRW seit nunmehr zehn Jahren einen wichtigen Beitrag“, begrüßte Hendrik Wüst in seiner Eröffnung die 300 EntscheidungsträgerInnen aus allen gesellschaftlichen Bereichen am 14. September 2022 beim diesjährigen KLIMA.FORUM. KlimaDiskurs.NRW hatte eingeladen, darüber zu diskutieren, wie die Transformation zur klimaneutralen Gesellschaft in NRW gelingt und welche Rollen die Akteure aus Wirtschaft & Industrie, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik dabei spielen müssen. Das zentrale Netzwerktreffen in Nordrhein-Westfalen kombinierte politische Inputs, Highlevel-Panel und Schlaglichter auf praktische Beispiele aus NRW.
Zur Pressemitteilung.

Aktuelles

Unsere nächsten Termine

Die Rolle von KMU in der Transformation – Projektabschluss


03. November 2022 | Essen


öffentliche Veranstaltung

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) spielen eine wichtige Rolle für das Erreichen der klimapolitischen Ziele. Doch was genau bedeutet das und wie können KMU am Diskurs teilnehmen? Unter dieser Leitfrage steht Politik&Praxis, das KMU-Programm von KlimaDiskurs.NRW. Die Einbindung von KMU in die Angebote des Vereins war einer der Schwerpunkte der Projektförderung durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt in den vergangenen dreieinhalb Jahren.

Zum Abschluss der Projektförderung blicken wir daher mit Gästen aus Wirtschaft & Industrie, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und natürlich KMU selbst auf die Frage: Welche Rolle spielen KMU in der Transformation? Seien Sie mit dabei: in Präsenz in der Stiftung Mercator in Essen oder im Livestream. Hier können Sie sich anmelden (via GoToWebinar). Mehr Informationen folgen in Kürze.

Weitere Informationen »

Kommunikation

Im Dialog


Mitmachen

Auswahl unserer Mitglieder

› viel mehr Mitglieder

Newsletter Klima.Diskurs

› Newsletter bestellen