Klimadiskurs-NRW

Nathalie Golla


Nathalie Golla Nathalie Golla ist Referentin für Umweltkommunikation bei der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V. Gemeinsam mit den Beraterinnen und Beratern vor Ort entwickelt sie Kampagnen und Aktionen, um Verbraucher für einen klimafreundlichen und nachhaltigen Konsum zu gewinnen. Im Projekt »Neustart fürs Klima« hat sie sich drei Jahre lang insbesondere der Zielgruppe Neubürger gewidmet. In NRW bietet die Verbraucherzentrale in 19 Kommunen Umweltberatung an. Verbraucher bekommen hier unter anderem Informationen zu Mobilität und nachhaltigem Konsum, aber auch zu Fragen rund um Abfall und Entsorgung sowie Schadstoffen in Produkten und Gebäuden. Mehr unter www.vz-nrw.de/umweltberatung

Beiträge von Nathalie Golla

Großes bewegen mit dem Fahrrad – innerstädtische Mobilität braucht bessere Infrastruktur


05.08.15 | von


Kommunaler Klimaschutz: Transporträder können etliche Autofahrten überflüssig machen. Die Verbraucherzentrale NRW bei einer Aktion in Bielefeld. © BISELA Bielefeld

Kommunaler Klimaschutz: Transporträder können etliche Autofahrten überflüssig machen. Die Verbraucherzentrale NRW bei einer Aktion in Bielefeld. © BISELA Bielefeld

Ob in der Freizeit, beim Einkaufen oder bei der Fahrt zur Arbeit – das Fahrrad ist das klimaschonende Verkehrsmittel schlechthin. Weil es auch andere Vorzüge verbindet – es ist günstig, flexibel, schnell und ein Beitrag für die Gesundheit – ist eine wachsende Zahl von Menschen bereit, das Fahrrad als Verkehrs- und Transportmittel im Alltag zu nutzen. Zwar sind Lastenräder, Radanhänger oder Transporttaschen an Fahrrädern keine absoluten Exoten mehr, aber den flächendeckenden Durchbruch als Transportmittel für die innerstädtische Alltagsmobilität hat das Rad in NRW noch nicht geschafft.
Weiterlesen »

Neubürger für Klimaschutz gewinnen – Ein Baustein im kommunalen Klimaschutz


20.05.15 | von


Aktionen für Neubürger: Verbraucherzentralen werben für Klimaschutz © Verbracherzentrale Sachsen-Anhalt

Aktionen für Neubürger: Verbraucherzentralen werben für Klimaschutz © Verbracherzentrale

Wie lange liegt Ihr letzter Umzug zurück? Vielleicht erinnern Sie sich noch an einige Wochen zwischen Kartons und Möbeln, die ihren Platz noch nicht eingenommen haben und an lange Einkaufstouren in Möbelhaus und Baumarkt. Wahrscheinlich ist Ihnen noch der Ärger beim Ummelden von Telefon, Internetanschluss, Auto oder Zeitungsabo in unguter Erinnerung. Aber Klimaschutz? Was hat der mit dem Umziehen zu tun?
Weiterlesen »